Backwood Five ft. Helena May

Samstag 6. Juli 2019 | 20.30 Uhr | Porgy & Bess

 

Backwood Five ft. Helena May ist eine aufstrebende österreichisch/britische Jazz-Funk Formation rund um den Schlagzeuger Josef Hinterhölzl aka Joe ‚Backwood‘ und dem in London lebenden Bassisten Stefan Redtenbacher.
Als FUNKelnden Jazz kann man die Musik von Backwood Five beschreiben: knackige Grooves, souliger vintage Hammond Sound, gepaart mit einer Dosis Jazz ergeben eine elektrifizierende Mischung aus kräftigem Jazz-Funk.
Ein handverlesenes und immer wieder neu gemischtes 5-köpfiges Kollektiv renommierter Spitzenmusiker aus Österreich und Großbritannien bringen höchstes Niveau, technische Finesse, makellosen Geschmack und pure Freude am Funk. Backwood Five bündelt ihre geballte Erfahrung (Hot Pants Road Club, Redtenbacher’s Funkestra, Conchita Wurst etc.) und bringt es gekonnt auf den Punkt: wie kann Funk noch mehr funkeln.
Verstärkt wird die Band bei diesem Konzert von der in London lebenden Sängerin Helena May. Seit 2008 tourt sie in Großbritannien und auf internationaler Ebene. Seit zwei Jahren singt sie regelmäßig mit Redtenbacher’s Funkestra im renommierten Londoner 606 Jazzclub. Aus dieser Zusammenarbeit resultierte auch ein gemeinsames Album „Part Of Me“, welches 2018 unter RSB Records erschienen ist.

Line-Up:
Helena May – voc.
Andreas See – sax
Gerd Rahstorfer – trp.
Martin Gasselsberger – keys
Johnny Sommerer – git
Stefan Redtenbacher – bs
Josef Hinterhölzl – dr.