Jazzland

Martin Pyrker & Henning Pertiet & Dan Popek

26. Juni | 21.00 Uhr | Jazzland

Drei absolute Piano-Asse der europäischen Blues&Boogie Szene werden eine temperamentvolle Session zelebrieren – der heimische (Alt-)Meister Martin Pyrker freut sich auf freundschaftliche Duelle & Duette mit seinem Hamburger Kollegen Henning Pertiet und dem sensationellen Newcomer Dan Popek.  →

Martin Pyrker & Henning Pertiet & Dan Popek

27. Juni | 21.00 Uhr | Jazzland

Drei absolute Piano-Asse der europäischen Blues&Boogie Szene werden eine temperamentvolle Session zelebrieren – der heimische (Alt-)Meister Martin Pyrker freut sich auf freundschaftliche Duelle & Duette mit seinem Hamburger Kollegen Henning Pertiet und dem sensationellen Newcomer Dan Popek.  →

Thomas Gansch & Harry Sokal

28. Juni | 21.00 Uhr | Jazzland

Beide gehören zu den besten heimischen Jazzern und verehren im Gleichschritt den unvergessenen Art Farmer – Harry Sokal (ts) und Thomas Gansch (tp) werden mit einer tollen, jungen Truppe das JazzFest.Wien bereichern: John Arman g, Martin Kocián b und Michał Wierzgoń dm.  →

Thomas Gansch & Harry Sokal

29. Juni | 21.00 Uhr | Jazzland

Beide gehören zu den besten heimischen Jazzern und verehren im Gleichschritt den unvergessenen Art Farmer – Harry Sokal (ts) und Thomas Gansch (tp) werden mit einer tollen, jungen Truppe das JazzFest.Wien bereichern: John Arman g, Martin Kocián b und Michał Wierzgoń dm.  →

Andy Middleton Octet

30. Juni | 21.00 Uhr | Jazzland

Nicht nur die ausgefeilten Arrangements und Kompositionen des Bandleaders Andy Middleton ss&t stehen im Mittelpunkt dieser exzellenten Band sondern auch die teilweise sehr freien Soli tragen zum Erfolg einer ebenso außergewöhnlichen wie selten zu hörenden Band bei.  →

Andy Middleton Octet

01. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nicht nur die ausgefeilten Arrangements und Kompositionen des Bandleaders Andy Middleton ss&t stehen im Mittelpunkt dieser exzellenten Band sondern auch die teilweise sehr freien Soli tragen zum Erfolg einer ebenso außergewöhnlichen wie selten zu hörenden Band bei.  →

Roman Schwaller Jazzquartet

03. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Die hohe Qualität der heimischen Jazz-Ausbildung erkennt man auch daran, dass ein Kapazunder wie der Tenorsaxophonist Roman Schwaller sein Wissen um unsere Musik an die Jungend weitergibt. Mit Oliver Kent p, Harald Putz b und Mario Gonzi dm hat er auch Kollegen, die auf seinem hohen Niveau jazzen.  →

Randy Sandke

04. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nach einer ärgerlichen Pause von zu vielen Jahren kehrt mit Randy Sandke einer der wenigen Spitzentrompeter, der stilübergreifend in fast allen Stilbereichen des Jazz zu Hause ist, ins Jazzland zurück.  →

Randy Sandke

05. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nach einer ärgerlichen Pause von zu vielen Jahren kehrt mit Randy Sandke einer der wenigen Spitzentrompeter, der stilübergreifend in fast allen Stilbereichen des Jazz zu Hause ist, ins Jazzland zurück.  →

Randy Sandke

06. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nach einer ärgerlichen Pause von zu vielen Jahren kehrt mit Randy Sandke einer der wenigen Spitzentrompeter, der stilübergreifend in fast allen Stilbereichen des Jazz zu Hause ist, ins Jazzland zurück.  →

Randy Sandke

07. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nach einer ärgerlichen Pause von zu vielen Jahren kehrt mit Randy Sandke einer der wenigen Spitzentrompeter, der stilübergreifend in fast allen Stilbereichen des Jazz zu Hause ist, ins Jazzland zurück.  →

Randy Sandke

08. Juli | 21.00 Uhr | Jazzland

Nach einer ärgerlichen Pause von zu vielen Jahren kehrt mit Randy Sandke einer der wenigen Spitzentrompeter, der stilübergreifend in fast allen Stilbereichen des Jazz zu Hause ist, ins Jazzland zurück.  →